Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Gehäuse / Case für Lattepanda
#1
Hallo zusammen,

hier möchte ich einmal einen Thread starten, wo es um DIY Gehäuse für den Lattepanda geht.

Mittels 3D Druck sollte ja fast alles machbar sein Smile

Ein paar Fundstücke aus dem Netz habe ich einmal hier aufgeführt:

https://sketchfab.com/models/b44ccc57e12...ec87279e27
https://www.thingiverse.com/thing:1596801
http://www.thingiverse.com/thing:1564765

Vielleicht habt ihr ja auch noch den ein oder anderen Link, oder etwas eigenes Entworfen ? Smile
Antworten
#2
Und wo kann man die in Berlin günstig drucken lassen ?
Antworten
#3
Hi,
kann hier demnächst auch meine 3D-Case hochladen. Ich entwickle grad ein Autoradio mit dem LP + GPS + Touch-Display + USB Soundkarte + Mini USV. Die Technikwurde schon im Fahrzeug getestet. Ein 3D-Drucker wurde bereits bestellt. Werde jetzt noch 2 unterschiedliche Rahmen bzw Case erstellen - einmal für die Einschubgröße DIN 1 (Autoradio 180mm x 50mm) und deinmal für DIN 2 (Autoradiogröße 180mm x 100mm). Werde erstmal das Gehäuse mit PLA drucken -> was mir Probleme bereiten könnte da es laut angaben ab 70-90° schon weich wird. -> Werde es dann mal in der Sonne testen (Auto in der Sonne Parken...wenn es endlich warm wird Big Grin). Wenn es schief läuft muss ich es halt noch ordentlich in ABS gedruckt bekommen. Muss halt auch erstmal 3D-Druckerfahrungen sammeln.. das kann auch ne Weilchen dauern...
Wenn jemand Tipps hat .. gerne her damit

LG tomekk
Antworten


[-]
Schnellantwort
Nachricht
Gib hier deine Antwort zum Beitrag ein.

Bestätigung
Bitte klicke auf das Kontrollkästchen, das du unten siehst. Dies ist nötig, um automatisierte Spambots zu stoppen.

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste